Ausgewählter Beitrag

Bedauern

Das autistische Zusatzkind verbringt die Osterferien bei Oma und Opa.
Das ist ohnehin schon ein großer Akt für das Kind und ich bin froh, dass es sich dort so wohl fühlt.
Oma und Opa können viel über die verstorbene Mutter erzählen und es ist so unglaublich wichtig, dass diese Verbindung bestehen und lebendig bleibt.

Der Aufenthalt fernab von zuhause macht verschiedene Dinge mit dem Zusatzkind. Er ist sehr anstrengend und macht, dass der Zusatzsohn funktioniert. Denn dort ist nicht zuhause, dort ist keine Sicherheit. Die Auswirkungen bekommen wir hier hinterher zu spüren und es ist Arbeit. Harte Arbeit für ihn, sich auf diese andere Situation einzustellen und für uns, ihn hinterher wieder aufzufangen.

Dass nun genau diese Situation von anderer Seite der Verwandschaft dazu genutzt wird, ihn telefonisch in die Ecke zu treiben und ihn soweit zu überreden, einer von ihm und uns bereits abgelehnten Reise doch noch zuzustimmen, ist einfach nur unter aller Sau. Wie wenig Charakter kann man besitzen, ein autistisches Kind in einer unsicheren Situation ohne Rückhalt und ohne Sicherheit zum Spielball seiner eigenen Interessen zu machen?

Ich dachte, ich könnte nicht noch weniger von diesem Teil der Zusatzkinder-Verwandschaft halten.
Ich habe mich geirrt.

Der Mann hat zum Glück ein Machtwort gesprochen und sich dazwischen gestellt, aber wie immer ist der Schaden schon angerichtet.
Und wie immer dürfen wir uns darum kümmern.

All die Schreihälse, die vor zwei Jahren gebrüllt haben, dass die Kinder auf gar keinen Fall zu uns kommen dürfen, haben sich in diesen zwei Jahren so oft freiwillig bei den Kindern gemeldet, dass ich dafür nicht mal alle Finger einer Hand brauche.

Es ist ein Armutszeugnis.

Jadekompendium 28.03.2018, 12.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Einträge ges.: 106
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 93
ø pro Eintrag: 0,9
Online seit dem: 21.04.2016
in Tagen: 731