Ausgewählter Beitrag

14 Jahre

Mein geliebter Mann

heute Abend ist es 14 Jahre her, dass ich dich das erste Mal gesehen, das erste Mal berührt und das erste Mal erlebt habe, wie es sich anfühlt, wenn eine Seele auf ihre andere Hälfte trifft.

Wir sind fernab jeder Realität aufeinander getroffen und alles was ich wusste, war, dass ich diese Erinnerung ein Leben lang mit mir tragen würde. Als wir zwei Tage später auseinander gingen, war es ein Lebewohl, das schmerzhafter war als alles, was ich bis dahin erlebt hatte. Es würde reichen müssen. Unsere Leben warteten wieder auf uns.
Das Band zwischen uns war jedoch schon so stark, dass wir beide gegen jeden Widerstand, gegen jeden Umstand und gegen jede Vernunft alles hinter uns ließen, was bis dahin unser Leben bestimmte.

Als wir geheiratet haben - heute vor 12 Jahren - hat der Standesbeamte den Nachsatz weggelassen: "Bis dass der Tod euch scheidet" stand bei uns nie zur Debatte.
Wenn, dann ewig.

Du kennst meine schwärzesten Abgründe und Gedanken, die ich nie vor irgendjemandem außer dir offenbaren würde. Du kennst meine besten Seiten und auch meine verzweifeltsten Momente. Wir haben vier Kinder gemeinsam auf die Welt gebracht und Eines davon beerdigt. Jedes davon habe ich in deine Hände geboren.

Du bist mein Fels in der Brandung, die starke Schulter, die immer da ist, wenn ich sie brauche.
Und auch als wir vor Jahren am Abgrund standen und aller Glaube, alles Vertrauen, alle Hoffnung plötzlich verschwunden schien - die Liebe war immer da.
Wir haben uns am tiefsten Punkt unserer Beziehung dasselbe versprochen wie in unseren leichtesten Zeiten.

Wahrheit. Treue. Loyalität. Freundschaft.

Du bist mein Regulativ, die Stimme der Vernunft, wenn ich die Bodenhaftung verliere. So wie ich deine Flügel sein darf, wenn du dich im Pragmatismus verlierst.

Ich begehre dich - genauso und unendlich mehr als am ersten Tag. Ich habe in deinen Augen niemals etwas anderes als reine Bewunderung, Begierde, Zärtlichkeit, Liebe, Verständnis und Leidenschaft gesehen.

Du bist alles für mich.
Ich liebe dich.
Jetzt.
Und für immer.

Jadekompendium 30.05.2019, 06.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Tina

Ihr beide...

vom 03.06.2019, 13.34
Antwort von Jadekompendium:

<3
5. von Sandra

Ich weiß nicht genau, aber ich glaube, ähnlich lange lese ich dich schon. Und ich habe - auch in den dunklen Zeiten - nie etwas anderes als dieses rausgelesen. Ihr seid wundervoll! Und ich finde auch, dass das hier die schönste Liebeserklärung aller Zeiten ist

vom 31.05.2019, 08.02
Antwort von Jadekompendium:

<3
4. von Tanja

Wundervoll geschrieben 😍


vom 30.05.2019, 22.41
3. von abraxa

hach

vom 30.05.2019, 14.43
2. von Hanna

Die schönste Liebererklärung,die ich je gehört oder gelesen habe!
Ich wünsche euch nur das Allerbeste und daß eure Liebe ewig hält!

vom 30.05.2019, 13.10
1. von Gabriela

Wundervoll.
Ich wünsche euch von Herzen Mut, Vertrauen und alles, was euch auf diesem gemeinsamen Weg an die überraschendsten Orte führt.
(Das vierte Kind – habe ich das verdrängt?)
Alles Liebe
Gabriela

vom 30.05.2019, 08.43


Das Tragische an diesem Leben ist nur, dass es auf einer wahren Geschichte beruht.

Einträge ges.: 186
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 176
ø pro Eintrag: 0,9
Online seit dem: 21.04.2016
in Tagen: 1249