Ausgewählter Beitrag

Adventskalendertürchen Nr. 4

Nr. 4 - Die Frau mit Facetten

Jetzt erschrickt sie vermutlich erst einmal beim Lesen, aber das ist in Ordnung. Ich bin dieses Jahr für zwei Menschen in meinem Leben besonders dankbar und einer davon ist die Frau mit Facetten.

Wir kennen uns seit fast 15 Jahren (!) aus dem Internet und trotz zahlreicher Blogumzüge haben wir uns nie aus den Augen verloren. Ich habe damals nur 30 Kilometer von ihr entfernt gewohnt und schon damals hatte ich das Gefühl - das ist was! Inzwischen wohne ich 300 Kilometer von ihr entfernt und wünschte, ich hätte damals schon den Mut besessen, sie zu treffen.
Aber alles kommt zu seiner Zeit...
Und so schrieb sie mir Anfang des Jahres irgendwann den Vorschlag zu einem Treffen Ende September. September - das war noch verdammt lange hin und dementsprechend leichtfertig sagte ich zu. Würde schon schiefgehen, irgendwie... 

Was dann allerdings passierte, ist besser, als ich mit Worten ausdrücken kann. WhatsApp sei Dank hatte ich plötzlich eine Freundin im Alltag dazugewonnen. Warum haben wir das nicht vorher gemacht? Als ob 15 Jahre gegenseitige Sympathie auf der Lauer gelegen hätten, um dieses Jahr zu sagen: So. Jetzt machen wir mal was Ordentliches damit!
Als Freundin, Ratgeber, Herzausschütt-Person und Vorbild möchte ich sie nicht mehr missen.

Und als wir uns dann getroffen haben, widerfuhr mir weder der erwartete emotionale Meteoriteneinschlag noch irgendetwas ganz schrecklich Furchtbares, sondern es war, als wäre es nie anders gewesen und als würde diese wunderbare große schöne Frau jede Woche mit mir in meinem Esszimmer sitzen und mit mir Gespräche führen.
Das ist dieses Jahr ein unglaubliches Geschenk gewesen. Zu wissen, da ist jemand, der einfach da ist. Für mich, mit mir. Der sich mit mir freut, Anteil nimmt, mir im Denken so ähnlich und doch ganz anders ist.

Danke, dass es dich gibt!

Jadekompendium 04.12.2019, 06.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Frau mit Facetten

Ach du Schreck! Erstmal weiteratmen...

Als erstes habe ich fast mein Handy weggeschmissen. Dann bin ich aus dem Türchen geklettert, in die Küche gegangen und habe meine Morgenpillen geschluckt. Jetzt habe ich einen Kaffee, was im Auge und bin an den großen Bildschirm umgezogen. Jetzt geht`s wieder ;-)

Du findest die Worte, die ich schon seit Wochen suche. Aber ich schaffe das auch noch. Immerhin habe ich so ein tolles Bärchenbild dafür! Ich denke, es wird ein Jahresrückblick. Ich fühle mich da gerade sehr inspiriert von deinem Adventskalender...

Du hast mich schon immer inspiriert. In meinem Kopf habe ich in den letzten Jahren schon verrückt oft mit dir geredet, dich um Rat oder Meinung gefragt. Oder ich hab dir einfach was erzählt. Also meinerseits haben wir tatsächlich schon oft zusammen am Tisch gesessen und geredet ;-) Und dann haben wir ja auch den ganzen Sommer jeden Morgen zusammen geschaukelt! Das war ganz schön großartig!

Mein Leben ist durch die Begegnung mit dir dieses Jahr sehr viel reicher geworden. Ich habe eine wundervolle Frau getroffen, die sowieso schon lange ein wichtiger Mensch in meinem Leben war. Der Platz in meinem Herzen war schon ewig für dich reserviert und nun ist diese Lücke endlich geschlossen. Und dann ist auch noch deine Familie so toll! Die Kinder! Die Bären! Ich wünschte wirklich, ich könnte mal eben einfach so auf einen Kaffee am Esstisch kommen, alle mal drücken. Das Zaubermädchen findet das auch und es ist ihr übrigens unbegreiflich, wieso wir uns so selten sehen, weil "Man sieht doch, dass ihr zusammengehört"! Und eigentlich sind 300 km ja auch gar nichts... (für mich nicht, aber du bzw. ihr alle seid auch hier jederzeit herzlich eingeladen).

Danke für Alles! Ich bin auch sehr glücklich darüber, dass es dich gibt

vom 04.12.2019, 09.00
Antwort von Jadekompendium:

<3
 
Das hast du ganz wunderbar geschrieben!

Hach.

Ich seufze jetzt ein bisschen vor mich hin und freue mich wie blöd!



Das Tragische an diesem Leben ist nur, dass es auf einer wahren Geschichte beruht.
Einträge ges.: 228
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 200
ø pro Eintrag: 0,9
Online seit dem: 21.04.2016
in Tagen: 1372