Ausgewählter Beitrag

Lichtblicke

Es sind dunkle Tage, die hier vergehen, doch vor 15 Tagen hat ein Hoffnungsschimmer das Licht der Welt erblickt. Ein großer Kindheitstraum ist damit in Erfüllung gegangen und es vergeht kein Tag, an dem ich nicht vor Dankbarkeit und Demut vor diesem kleinen Wunder auf die Knie fallen und der Welt versichern möchte, wie schön das Leben sein kann. Schmerzen und dunkle Gedanken sind in diesem Momenten so unwichtig, so klein, wenn ich diese Handvoll Leben halten darf. Unter den aufmerksamen Blicken seiner Mutter, die mir soweit vertraut, dass sie diesen Kontakt duldet. Es gibt nichts Kostbareres.

Jadekompendium 02.10.2018, 12.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Tanja

Schön, wieder von Dir zu lesen.
Was wird dieser kleine Zwerg denn mal, wenn er groß ist? Ich finde, der Kleine ist noch in dem Stadium, in dem er optisch von Zwerghamster bis deutsche Dogge alles werden kann. ;-)

vom 03.10.2018, 08.48
Antwort von Jadekompendium:

Ich musste gerade so lachen - ja, ich persönlich finde, er hat direkt nach der Geburt mit einem kleinen Fischotter mehr Ähnlichkeit als mit dem Kaninchen, das er mal werden möchte. :D


Das Tragische an diesem Leben ist nur, dass es auf einer wahren Geschichte beruht.

Einträge ges.: 139
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 130
ø pro Eintrag: 0,9
Online seit dem: 21.04.2016
in Tagen: 970